Versicherungsschutz

Zusatzversicherungsdeckungen

Sie haben die Möglichkeit, am Schalter zusätzliche Deckungen abzuschliessen, um ergänzend zum Standardversicherungsschutz optimal geschützt zu sein: 

Haftungsbegrenzung für Schäden am Mietwagen (CDW)

Mit dieser Versicherungsdeckung können Sie Ihre Haftung für jeden einzelnen Schadenfall reduzieren, der auf andere Ursachen als Diebstahl, versuchten Diebstahl oder Vandalismus zurückzuführen ist. Zum Beispiel für Schäden am Mietfahrzeug, die bei einem Unfall entstehen. Es verbleibt ein Selbstbehalt. 

Diebstahlschutz (TP)

Dieser gilt für jeden Schadenfall im Zusammenhang mit Diebstahl, versuchtem Diebstahl oder Vandalismus. Es verbleibt ein Selbstbehalt. 

Glas & Reifen (G&T)

Dies ist eine optionale Versicherungsdeckung, die Ihre potentielle Haftung uns gegenüber für die Selbstbeteiligung aus CDW oder TP für Schäden an den Fahrzeugfenstern (einschliesslich Schiebedach), Spiegeln, Reifen und Felgen auf null reduziert, sofern das Fahrzeug gemäss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt wird. 

SuperCover™ (SC)

Dieser Versicherungsschutz schliesst Ihre potenzielle Haftung uns gegenüber für die Selbstbeteiligung aus CDW oder TP für Verlust oder Beschädigung des Mietfahrzeugs aus. Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug gemäss der Allgemeinen Geschäftsbedingungen genutzt wurde.

Insassenunfallversicherung (PI)

Dies ist ein optionaler Versicherungsschutz, der sich auf alle Fahrzeuginsassen erstreckt. Er deckt Personenschäden, medizinische Versorgungskosten sowie Tod. Ausserdem sind persönliche Gegenstände der Insassen gegen Beschädigung oder Verlust versichert.  

Premium Emergency Roadside Service (PERS)

Dies ist eine optionale Versicherungsdeckung, welche die in Ihrem Mietpreis inbegriffene Pannenhilfe ergänzt. Sie deckt die Fahrzeugbergungs- und Anfahrtskosten, für die Sie sonst verantwortlich wären, falls die Panne oder die Anfahrt des Pannendienstes aufgrund Ihres Fehlers (z. B. Verlust von Schlüsseln, im Fahrzeug eingeschlossene Schlüssel, kein Kraftstoff mehr, Betankung mit falschem Kraftstoff oder leere Batterie) erfolgte. Die letztendlichen Reparaturkosten des Fahrzeugs sowie die Kosten für Ersatzbatterie, Ersatzschlüssel etc. und jeglicher Transport, um das Fahrzeug zu tauschen, sind ausgenommen.